Die Eröffnungsfeier

Am Tag der Wiener Schulen, dem 9. Oktober 2019, wurde der neue Teil unserer Schule feierlich eröffnet. Viel Prominenz wie die Stadträte Jürgen Czernohorszky, Kathrin Gaál und Bildungsdirektor Heinrich Himmer hielten begeisterte Ansprachen und waren von der baulichen Gestaltung des Erweiterungsbaus beeindruckt. Dank EU-Fördergelder und dem Projekt Smarter Together wurde der Neubau in kürzester Bauzeit fertiggestellt.  Viele Menschen waren für das Gelingen verantwortlich und durch die Zusammenarbeit aller ist unser neues Schulhaus entstanden.

Jedem und jeder Einzelnen gehört unser besonderer Dank!

 

Der erste Schultag im neuen Teil

Ab 2.September ist unsere Schule doppelt so groß! Im neuen Teil sind 8 Klassen und 4 Freizeiträume entstanden. Neben großen lichtdurchfluteten Gängen gibt es im Erdgeschoß eine Zentralgardarobe, die Bibliothek und ein zweites Lehrerzimmer.

Viel Spaß beim Durchklicken der Bilder!

 

Ein kleiner Baustellenrundgang

Während der Gleichfeier hatten wir die Möglichkeit den neuen Teil unserer Schule zu besichtigen. Die neuen Klassenräume und der Turnsaal haben uns sehr beeindruckt.

Vom Erdgeschoß sieht man in den Innenhof. Später soll dieser zum Entspannen einladen und als Ruhefläche dienen.
Das ist ein Gruppenraum für offene Lernphasen.
So sehen die neuen Klassenräume aus. Jeder Raum erhält ein Smartboard mit Internetanschluss!

Gleichenfeier

Der Rohbau ist fertig gestellt! Der letzte Bauabschnitt und das Erreichen der Dachhöhe wurden gemeinsam mit allen Bauarbeitern gefeiert.

DANKE!!!!

Februar 2019

Nach vielen Arbeitsstunden sind die Turnhallen fertig geworden. Nun wird der Innenausbau durchgeführt: Der Boden wird geglättet, die notwendigen Kabel gezogen, die Wände fertig gestellt.

 

Herbst 2018

 

Nach den Sommerferien waren schon großte Teile der Turnsäle zu sehen. Neben den riesigen Kränen waren viele Bauarbeiter damit beschäftigt, im "große Loch" alle notwendigen Wände zu bauen. Ende November soll die Decke der Turnsäle betoniert werden.

Damit wir aber auch in den Turnsaal kommen, wurde in den ersten Novembertagen der Durchbruch zum neuen Teil gemacht!

Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer besucht unsere Schule

 

Gemeinsam mit den Architekten, Vertretern der Magistratsabteilungen und Mitarbeitern von Smart together wurde das Siedermodell des neuen Tursaals und die Erweiterung der Schule vorgestellt. Als Ehrengast kam Herr Heinrich Himmer, Präsident des Wiener Stadtschulrats, der das Modell mit unseren Schülerinnen und Schülern bestaunte.

Unsere Schule bekommt einen neuen Turnsaal!

Gemeinsam mit dem Schulgebäude wurde der Turnsaal in den 60er Jahren entworfen und gebaut. Mittlerweile ist er schon sehr alt geworden und die vielen Turnstunden haben Spuren hinterlassen! Deshalb entschied sich die MA56 mit vielen anderen Magistratsabteilungen der Gemeinde Wien für beide Schulen am Enkplatz einen Schulerweiterungswettbewerb zu starten.

Nach vielen Planungsstunden und unterschiedlichen Projekten, die geprüft werden mussten, wurde die Idee des Architekturbüros "burtscher-durig zt gmbh" für die Neugestaltung zum Sieger erklärt.

Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich im Frühling 2018 begonnen. Wir sagen allen Verantortlichen "Herzlichen Dank" und freuen uns auf den neuen Turnsaal und die Erweiterung unserer Schule!